Kommunion/Erstkommunion

Wenn Kinder das erste Mal die heilige Kommunion empfangen, so geschieht dies in der Regel nach einer längeren Vorbereitungszeit, mit ungefähr acht/neun Jahren (in der dritten Schulklasse) am ersten Sonntag nach Ostern, dem sogenannten Weißen Sonntag. Zwar ist die Erstkommunion kein eigenes Sakrament, aber sie ist die festliche und feierliche Form der ersten Spendung des Sakramentes der Eucharistie.

Die Eucharistie (aus dem Griechischen „eucharistia“ für Danksagung) selbst ist die Erinnerung und Vergegenwärtigung des Letzten Abendmahls Jesu, in ihr feiern wir Tod und Auferstehung Christi, der in der Eucharistie leibhaftig gegenwärtig ist.

Auch für die Erstkommunion werden die Kinder zu passender Zeit angeschrieben und zur Vorbereitung auf dieses Fest eingeladen. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte in dem für Sie zuständigen Pfarrbüro.


Video "eucharistein"



(Quelle: www.kath-2-30.de - Kath 2:30 ist der Videopodcast der Katholischen Citykirche Wuppertal)